homeforumkontakt
logo

Kleinkindtraining

am 29.03.2016 von René Tschöke

Liebe Eltern,

immer samstags bieten wir allen interessierten Eltern mit Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren unser Kleinkindtraining in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr an.

Dieses Training zielt in erster Linie auf die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten. Weiterhin sollen die koordinativen Fertigkeiten spielerisch geschult und verbessert werden.

Um mitzumachen genügen bequeme Sportsachen ohne Schuhe, vorzugsweise mit langen Hosen.

Die Begleiter der Kinder können bzw. sollen natürlich am Training teilnehmen, denn den Spaß wollen wir alle haben (keine Extrakosten).

Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 4 € für eine Einheit. Hierzu wird es eine Zehnerkarte geben. Natürlich besteht auch die Möglichkeit über die Mitgliedschaft an dem Training teilzunehmen (Aufnahme in die Abteilung Ju-Jutsu & Aikido).

Um sich vom Kleinkindtraining zu überzeugen ist die erste Teilnahme im Rahmen einer Schnupperstunde kostenfrei.

Die fachliche Verantwortung liegt bei Jessica Drache. Sie ist unter der E-Mail-Adresse: jessica.drache@ju-jutsu-aikido.de erreichbar.

Mit sportlichen Grüßen

René Tschöke
Abteilungsleiter

 

    Verfahrensweise Ferienbetrieb

    am 11.11.2015 von Ren Tschke

    Verfahrensweise für den Trainingsbetrieb während der Feiertage sowie Ferien

    Grundsätzliches

    Fällt eine Trainingseinheit auf einen gesetzlichen Feiertag findet KEIN Training statt.

    Erwachsene:
    Während der Ferien findet Training statt.

    Kinder- und Jugendgruppe: Mit Außnahme der Sommerferien findet in den Ferien Training statt.

    Damit das Kinder- und Jugendtraining auch effektiv gestaltet werden kann, ist es notwendig zu wissen wer zu den Ferienterminen am Training teilnimmt. Dazu befindet sich bei den Trainern der Kinder- und Jugendgruppe eine Liste für die Anwesenheit zu den Ferienterminen. Es werden alle aufgefordert, sich bis zur vorletzten Woche vor den Ferien, selbstständig an- bzw. abzumelden. Sollte die Anzahl der Teilnehmer einen Schwellenwert von 6 Teilnehmern nicht überschreiten, findet in dieser Zeit auch kein Training statt. Darüber entscheiden die Kinder- und Jugendtrainer in Abstimmung mit der Abteilungsleitung. Diese Entscheidung wird dann im Aushang sowie in geeigneter Art und Weise (mündliche Bekanntgabe in der vorletzten und letzten Trainingseinheit vor den Ferien, E-Mail) bekanntgegeben.

    René Tschöke
    Abteilungsleiter

      AktuellesAktuelles

      • Abteilung    NEU
      • Training    NEU
        • Kleinkindtraining
        • Verfahrensweise Ferienbetrieb

      CounterCounter

      • Aufruf total: 281091
      • Bisheriges Jahr: 281091
      • Bisheriger Tag: 1906